Bericht über Ergotherapie im BR

Hallo, liebe Besucher meiner Homepage,

hier können Sie einen super Bericht über den Beruf Ergotherapie und deren Ausbildung anschauen. Dieser Bericht ist toll erklärt und zeigt einen Einblick über die Arbeit der Ergotherapeuten in Praxen und/oder Einrichtungen.

Ihr Andreas Schießl

 

Ergotherapeut – Beruf – Ich mach´s (Quelle: BR-alpha)

 

„Was immer du kannst oder dir vorstellst, dass du es kannst, beginne es!“ – Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Motorikraum

Der Motorikraum

Um die Wartezeit nun zu beenden, stelle ich Ihnen wie versprochen den nächsten Raum meiner Praxis im Keltenhof vor.

Dies ist ein Raum, der sich im Anschluss des Werkraumes befindet und eine sehr hohe Wichtigkeit bei der Arbeit mit Kindern (Pädiatrie) aufweist.

 

Der Motorikraum

Dieser Raum Umfasst volle 32 qm und ist somit der größte Raum meiner Praxis. Er befindet sich im südlichen Teil des Keltenhofs. Ausgestattet ist dieser helle und reizarme Raum mit vielen Geräten und Materialien zur Förderung der Motorik, der Koordination, der Wahrnehmung, der Sensorik und der Aufmerksamkeit/Konzentration:

  • eine Sprossenwand
  • 4-Punkt-Schaukel mit umfunktionierbarem Wippbrett (aufgehängt an einem stabilen und sicheren T-Schienen-System, das von Fachmännern an der Decke montiert wurde)
  • Hängestuhl (aufgehängt an einem stabilen und sicheren T-Schienen-System, das von Fachmännern an der Decke montiert wurde)
  • verschiedene Matten
  • eine Turnbank
  • ein Trampolin
  • verschiedene Materialien zum Trainieren aller Sinne (Rollbrett, Pedalo, Kegel, Reifen, Stäbe, Bälle aller Art, Balanciersteine, Senso-Ballkissen, Kriechtunnel u. v. m.)

Außerdem ist dieser Raum noch mit verschiedenen Musik- und Rhythmusinstrumenten bestückt.

Meine Entspannungskurse (Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training) werden ebenfalls in diesem Raum abgehalten.

 

Fotos zum Motorikraum:

 

 

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an meinen Blogeinträgen

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie mich jederzeit unter Kontakt anrufen oder anschreiben.

Nächste Woche stelle ich den sog. Sozial- und Spieleraum vor.

 

Ihr Andreas Schießl

 

Werkraum

Der Werkraum

Hallo, liebe Besucher meiner Homepage, liebe Patienten und Interessenten des Landkreises Straubing-Bogen und der Gemeinde Feldkirchen.

Ab heute werde ich Ihnen die einzelnen Räume meiner Praxis im Keltenhof in Feldkirchen näher bringen. Ich möchte die verschiedenen Angebote im Raum, die einzelnen Bereiche und Anwendungsmöglichkeiten vorstellen.

Hier nun der erste Raum …

 


Der WERKRAUM

Dieser helle, mit vier Fenstern ausgestattete Raum umfasst ca. 19 qm. Er befindet sich auf der süd-östlichen Seite direkt an der Hauptstraße. Ausgestattet ist er mit einer großen Werkbank, einem extra tiefem Waschbecken, einem Basteltisch mit drei Hockern, einer zusätzlichen Abstellmöglichkeit und Arbeitsfläche und vielerlei Materialien und Werkzeug für Handwerks- und Bastelarbeiten.

Folgende Materialien und Arbeitstechniken werden angeboten:

  • Peddigrohr flechten (Flechten von Obst- und Brotkörben, Untersetzern u. v. m.)
  • Webarbeiten (Weben von kleinen Untersetzern, Mini-Teppichen, Perlenweben)
  • Seidenmalerei
  • Holzarbeiten (Sägen, Feilen, Raspeln, Schleifen, Brandmalerei)
  • Papier- und Pappearbeiten (Herstellung einer Mappe, div. Bastelanleitungen)
  • Lederarbeiten (Punzieren, Nähen von Beuteln, Taschen oder Armbändern, Stanzen o. ä.)
  • Fädelarbeiten mit verschiedenen Perlen
  • Serviettentechnik auf verschiedenen Werkstoffen (können auch selbst mitgebracht werden)
  • Malen auf Leinwand oder Papier mit verschiedenen Farben (Acryl, Fingerfarben, Holzfarben, verschiedene Stifte u. v. m.)
  • Arbeiten mit diversen Stoffen (Filz, Wolle, Watte usw.)

Diese verschiedenen Techniken und Materialien werden individuell mit Patienten/Klienten oder mit dem Kind und dessen Erziehungsberechtigten/Eltern geplant und erarbeitet. Hier werden Einschränkungen in motorischen, psychischen, kognitiven, sensorischen, taktilen, handlungsplanerischen Bereichen behandelt und die Kreativität gefordert, angeregt und unterstützt.

 

Hier ein Paar Fotos:

 

 

Herzlichen Dank, dass Sie sich für meine neuesten Blogeinträge interessieren.

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie mich jederzeit unter Kontakt anrufen oder anschreiben.

Nächste Woche stelle ich meinen Motorikraum vor.

 

Ihr Andreas Schießl

 

Andreas Schießl Ergotherapeut

Praxis-Einweihung am 12. April 2014

Vor kurzem wurde das Gründungsvorhaben von mir und meiner Ergotherapiepraxis erfolgreich abgeschlossen. Dass die Räumlichkeiten mit ihrer gezielt farblichen Gestaltung sowie einer allerorts transparenten Helligkeit reinen Wohlfühlcharakter ausstrahlen, davon konnten sich zahlreiche geladene Gäste bei dieser feierlichen Einweihung überzeugen.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Baumaßnahmen bedankte ich mich bei allen am Umbau beteiligten Firmen und Helfern und nicht zuletzt auch bei allen Nachbarn im Haus für das Verständnis und die Geduld bei dem sicherlich manchmal nicht leicht zu ertragenden Umbaulärm. Dem Ortsgeistlichen, Pfarrer Markus Schwarzer, war es anschließend eine Freude, den Räumlichkeiten seinen kirchlichen Segen zu erteilen. Die Bürgermeisterin von Feldkirchen, Frau Barbara Unger, freute sich, dass die Standortentscheidung meiner Praxis auf Feldkirchen fiel. Eine derart modern ausgestattete Ergotherapiepraxis mit umfangreichen Therapieangeboten sei in jedem Falle eine Aufwertung und Bereicherung des Ortes Feldkirchen. Sie machte mir mit erfrischenden Worten Mut und wünschte mir im Namen der gesamten Gemeinde alles Gute sowie viel persönlichen als auch therapeutischen Erfolg. Gestärkt durch ein ausgiebiges Buffet konnten sich die zahlreich erschienenen Gäste bei einem Rundgang durch die Praxisräume über das vielschichtige Thema „Ergotherapie“ informieren.

Meine Praxis hat am vergangenen Montag ihren Betrieb aufgenommen. Therapiert werden Patienten aller Kassen auf Rezept durch Fach- oder Hausarzt. Terminplanungen erfolgen unter Telefonnummer 09420 2270135 in Absprache mit dem Patienten. Die Therapien werden entweder in der Praxis als auch bei Hausbesuchen fachorientiert durchgeführt. Unterstützt wird das Angebot durch musiktherapeutische bzw. entspannungspädagogische Maßnahmen wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training.

Einweihung-Ergopraxis-Schießl.Ausschnitt2

v. li.: Pfarrer Markus Schwarzer, Praxisinhaber Andreas Schießl, Bürgermeisterin Barbara Unger.

 

Ergotherapeut Andreas Schießl

Ergotherapie im Keltenhof

Hallo,

dies ist meine neue Webseite. Diese Seite informiert Sie über mein Angebot als Ergotherapeut in Feldkirchen. Ich tätige auch Hausbesuche und bin von Montag bis Freitag für Sie da.

In meiner Praxis im Keltenhof steht der Mensch als Ganzes im Vordergrund. Dabei wird dem Menschen geholfen, seinen Alltag wieder besser bewältigen zu können.

Meine Praxis ist spezialisiert auf die Fachgebiete:

  • Neurologie
  • Orthopädie (Handtherapie)
  • Pädiatrie
  • Geriatrie
  • Psychiatrie

Außerdem biete ich neben der Ergotherapie verschiedene Präventionskurse an.

 

Ihr Andreas Schießl