Neu in unserer Praxis!!! – Das Meditouch Biofeedback-System

Seit Mitte Oktober arbeiten wir in unserer Praxis mit dem Meditutor Biofeedback-System der Firma SVG Rehasysteme.

Dieses Biofeedback-Therapiesystem basiert auf kinematischem Biofeedback bestehend aus einer Software und mehreren Messgeräten. Unter kinematischem Biofeedback versteht man, Bewegung oder auch Ruhezustände zu messen und diese visuell darzustellen. Die Anwendung des Systems basiert auf sämtliche Einschränkungen des Bewegungsapparates und ist derzeit das einzige relevante Ganzkörper-Biofeedback-System für die neurologische und orthopädische Reha. Der Einsatz ist sowohl für die stationären und ambulanten Reha-Kliniken, als auch für die Behandlungen in Rahmen der Heilmittelverordnung in niedergelassenen Praxen vorgesehen.

Die Verbesserung der motorischen und sensorischen Fähigkeiten werden aktiv und repetitiv vom Patienten wiedererlernt bzw. trainiert. Dies wird durch die Visualisierung der durch den Patienten durchgeführten Bewegungen in Echtzeit auf dem Bildschirm ermöglicht.

In unserer Praxis im Keltenhof in Feldkirchen (bei Straubing) findet der HandTutor und der 3D-Turor ihre Anwendung. Diese Systeme treten in unserer Praxis immer in Kombination mit unseren klassischen Behandlungsverfahren auf.

Behandlung mit dem Handtutor

Für wen ist die Meditouch-Therapie geeignet?

Der HandTutor und der 3D-Tutor sind für alle Personen geeignet, welche von einer Einschränkung ihres Bewegungsapparates betroffen sind. Während der HandTutor speziell bei Einschränkungen der Hand, des Handgelenks und der Finger eingesetzt wird, kann der 3D-Tutor beliebig zum Training von Kopf bis Fuß angebracht werden. Dies trifft sowohl bei neurologischen als auch orthopädischen Erkrankungen zu.

 

 

 

 

Unsere Einsatzgebiete mit dem HandTutor und dem 3D-Tutor sind:

Mögliche Behandlung mit dem 3D-Tutor

  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Cerebralparese
  • Morbus Parkinson
  • Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
  • Paraplegie (inkomplett)
  • Muskelschwäche
  • Verletzungen des peripheren Nervensystems
  • Morbus Dupuytren
  • CRPS (Morbus Sudeck / Reflexdystrophie)
  • Postoperative Verletzungen z. B. nach Sehnentranslokation
  • Frakturen und Gewebsverletzungen

 

Neuroraum

Der Neuroraum

Hallo liebe Gäste, Patienten und Besucher

Heute ist es wieder soweit. Ich stelle Ihnen einen nächsten Raum meiner Praxis vor.

 

Der Neuroraum

Dieser Raum liegt im Süden des Keltenhofs Feldkirchen direkt an der Physiotherapie-Praxis „Reha im Keltenhof“. Er umfasst ca. 8,5 qm und ist ebenfalls in dem sanften Grün, wie der Sozial- und Spieleraum gestaltet. Die Ruhe und Frische, die diese Farbe ausstrahlt, ist in diesem Raum für die Ergotherapie genauso wichtig. Hier werden hauptsächlich neurologische und orthopädische Krankheitsbilder behandelt, in denen die Funktion und Beweglichkeit (Motorik) der Extremitäten, aber auch die Wahrnehmung und Sensibilität eingeschränkt ist.

In dem Raum befindet sich eine große Bobath-Liege, die durch Elektronik höhenverstellbar ist. Ebenfalls höhenverstellbar und auch neigbar ist der 100 x 80 cm große Tisch. Durch die verstellbare Höhe können die Therapiegeräte direkt dem Klienten angepasst werden und somit eine physiologische und ergonomische Haltung bzw. Bewegung des Klienten angebahnt werden.

 

Fotos zum Neuroraum:

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an meinen Blogeinträgen

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie mich jederzeit unter Kontakt anrufen oder anschreiben.

Nächste Woche stelle ich Euch den PC-Raum vor.

 

„Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir meinten, nichts getan zu haben.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

Werkraum

Der Werkraum

Hallo, liebe Besucher meiner Homepage, liebe Patienten und Interessenten des Landkreises Straubing-Bogen und der Gemeinde Feldkirchen.

Ab heute werde ich Ihnen die einzelnen Räume meiner Praxis im Keltenhof in Feldkirchen näher bringen. Ich möchte die verschiedenen Angebote im Raum, die einzelnen Bereiche und Anwendungsmöglichkeiten vorstellen.

Hier nun der erste Raum …

 


Der WERKRAUM

Dieser helle, mit vier Fenstern ausgestattete Raum umfasst ca. 19 qm. Er befindet sich auf der süd-östlichen Seite direkt an der Hauptstraße. Ausgestattet ist er mit einer großen Werkbank, einem extra tiefem Waschbecken, einem Basteltisch mit drei Hockern, einer zusätzlichen Abstellmöglichkeit und Arbeitsfläche und vielerlei Materialien und Werkzeug für Handwerks- und Bastelarbeiten.

Folgende Materialien und Arbeitstechniken werden angeboten:

  • Peddigrohr flechten (Flechten von Obst- und Brotkörben, Untersetzern u. v. m.)
  • Webarbeiten (Weben von kleinen Untersetzern, Mini-Teppichen, Perlenweben)
  • Seidenmalerei
  • Holzarbeiten (Sägen, Feilen, Raspeln, Schleifen, Brandmalerei)
  • Papier- und Pappearbeiten (Herstellung einer Mappe, div. Bastelanleitungen)
  • Lederarbeiten (Punzieren, Nähen von Beuteln, Taschen oder Armbändern, Stanzen o. ä.)
  • Fädelarbeiten mit verschiedenen Perlen
  • Serviettentechnik auf verschiedenen Werkstoffen (können auch selbst mitgebracht werden)
  • Malen auf Leinwand oder Papier mit verschiedenen Farben (Acryl, Fingerfarben, Holzfarben, verschiedene Stifte u. v. m.)
  • Arbeiten mit diversen Stoffen (Filz, Wolle, Watte usw.)

Diese verschiedenen Techniken und Materialien werden individuell mit Patienten/Klienten oder mit dem Kind und dessen Erziehungsberechtigten/Eltern geplant und erarbeitet. Hier werden Einschränkungen in motorischen, psychischen, kognitiven, sensorischen, taktilen, handlungsplanerischen Bereichen behandelt und die Kreativität gefordert, angeregt und unterstützt.

 

Hier ein Paar Fotos:

 

 

Herzlichen Dank, dass Sie sich für meine neuesten Blogeinträge interessieren.

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie mich jederzeit unter Kontakt anrufen oder anschreiben.

Nächste Woche stelle ich meinen Motorikraum vor.

 

Ihr Andreas Schießl

 

Ergotherapeut Andreas Schießl

Ergotherapie im Keltenhof

Hallo,

dies ist meine neue Webseite. Diese Seite informiert Sie über mein Angebot als Ergotherapeut in Feldkirchen. Ich tätige auch Hausbesuche und bin von Montag bis Freitag für Sie da.

In meiner Praxis im Keltenhof steht der Mensch als Ganzes im Vordergrund. Dabei wird dem Menschen geholfen, seinen Alltag wieder besser bewältigen zu können.

Meine Praxis ist spezialisiert auf die Fachgebiete:

  • Neurologie
  • Orthopädie (Handtherapie)
  • Pädiatrie
  • Geriatrie
  • Psychiatrie

Außerdem biete ich neben der Ergotherapie verschiedene Präventionskurse an.

 

Ihr Andreas Schießl