Covid-19 – Wir haben wieder geöffnet!

Wir haben unsere Praxis geöffnet, allerdings beachten Sie hierzu bitte unsere Maßnahmen!

  • Kommen Sie bitte nicht ohne Termin in unsere Praxis!
  • Termine werden nur telefonisch vereinbart!
  • Kommen Sie bitte mit maximal nur einer Begleitperson in die Praxis!
  • Kommen Sie bitte nicht, wenn Sie sich krank fühlen und sagen die vereinbarten Termine dazu bitte wieder ab!
  • Wir sind zusätzlich mit Mund-Nasen-Masken ausgestattet! Diese werden nach jeder Therapie ausgekocht und erst danach wieder verwendet!
  • Kann ein Abstand von 1,5m bei der Behandlung nicht eingehalten werden, wechseln unsere Therapeuten nach jeder Therapie ihre Kleidung, die zu Hause bei 60° gewaschen wird!
  • Sollten Sie selbst eine Mund-Nasen-Maske haben, bringen Sie diese bitte zur Therapie mit, andernfalls bekommen Sie von uns für die Dauer der Therapie einen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung gestellt!
  • Unsere Termine sind versetzt gelegt, sodass in der Praxis keine zwei Patienten aufeinandertreffen können!
  • Risikopatienten (v. a. Patienten mit Atemwegserkrankungen, Patienten mit mehreren Vorerkrankungen) werden momentan nicht behandelt

Hygienemaßnahmen

  • Wir bitten Sie, vor dem Eintreffen und noch vor dem Verlassen der Praxis gründlichst 30 Sekunden und mit viel Seife die Hände zu waschen! (Waschplan siehe unten)
  • Vermeiden Sie so gut es geht Berührungen von Gegenständen in der Praxis (Ausnahme vorgegebenes Therapiematerial).
  • Arbeitsmaterialien, Tische, Türklinke, Handläufe etc. werden mehrmals täglich desinfiziert!
  • Bitte bringen Sie wenn möglich Ihren eigenen Stift für die Unterschrift mit!

Bei Fragen zu den Therapien in dieser Pandemie-Zeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Beachten Sie die Hygienemaßnahmen und die Vorgaben des Ministerpräsidenten Markus Söder!

Bleiben Sie gesund und vermeiden Sie so gut es geht das Risiko einer Ansteckung!

Ihr Ergo-Team Feldkirchen

______________________________________________________________________________________________________

Wichtige Links zum Thema Corona und Hygiene:

Tagesaktuelle Informationen zu Corona

Hygieneanforderungen Ergotherapie

Hygienetipps

Praxis wegen Corona vorübergehend geschlossen!!!

Unsere Ergotherapie-Praxis ist vom 23.03. bis 05.04. geschlossen!

Sehr geehrte Patienten und Kursteilnehmer,

seit Samstag, 21.03. ab 0:00 Uhr steht eine Ausgangsbeschränkung für Bayern für voraussichtlich 14 Tage fest. Doch nicht nur das hat unser Ministerpräsident Söder letzten Freitag beschlossen. Er sagte im gleichen Zuge auch, dass Heilmittelpraxen wie Ergotherapie, Logopädie für diese Zeit geschlossen haben. Physiotherapie-Praxen haben nur in äußersten Notfällen geöffnet.

Um unsere Patienten und deren Angehörige zu schützen, ist dieser Beschluss die bessere Lösung. Dadurch, dass die Hygienemaßnahmen während der Corona-Pandemie drastisch gestiegen sind, wäre es uns momentan auch nur begrenzt möglich, die Patienten, die noch kommen würden zu behandeln, da Schutzkittel und Mundschutz nur in geringem Maße vorhanden sind. Diese Schutzausrüstung gehört in dieser schweren Krisenzeit aber vermehrt in die Kliniken und Krankenhäuser. Deshalb kaufen Sie bitte keinen Mundschutz, wenn Sie nicht im medizinischen Bereich arbeitet!

Innerhalb dieser 14-tägigen Schließung unserer Praxis sind wir dennoch telefonisch und per E-Mail für Sie da. Wir nutzen diese Zeit, um unser Fachwissen auf zu frischen und Aufräumarbeiten seitens der Praxis zu erledigen.

Sollten Sie Fragen haben oder benötigen Sie Übungen für zuhause, zögern Sie bitte nicht uns an zu rufen.

Wir wünschen Ihnen in dieser schweren Zeit viel Gesundheit, bleiben Sie so gut es geht zuhause. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, einkaufen zu gehen, geben Sie diese Aufgabe an Ihren Nachbarn oder einer vertrauten Person weiter. Gerne können Sie auch uns anrufen, wir helfen Ihnen dabei!

Mit besten Grüßen,

Ihr Andreas Schießl mit Team

Neu in unserer Praxis!!! – Das Meditouch Biofeedback-System

Seit Mitte Oktober arbeiten wir in unserer Praxis mit dem Meditutor Biofeedback-System der Firma SVG Rehasysteme.

Dieses Biofeedback-Therapiesystem basiert auf kinematischem Biofeedback bestehend aus einer Software und mehreren Messgeräten. Unter kinematischem Biofeedback versteht man, Bewegung oder auch Ruhezustände zu messen und diese visuell darzustellen. Die Anwendung des Systems basiert auf sämtliche Einschränkungen des Bewegungsapparates und ist derzeit das einzige relevante Ganzkörper-Biofeedback-System für die neurologische und orthopädische Reha. Der Einsatz ist sowohl für die stationären und ambulanten Reha-Kliniken, als auch für die Behandlungen in Rahmen der Heilmittelverordnung in niedergelassenen Praxen vorgesehen.

Die Verbesserung der motorischen und sensorischen Fähigkeiten werden aktiv und repetitiv vom Patienten wiedererlernt bzw. trainiert. Dies wird durch die Visualisierung der durch den Patienten durchgeführten Bewegungen in Echtzeit auf dem Bildschirm ermöglicht.

In unserer Praxis im Keltenhof in Feldkirchen (bei Straubing) findet der HandTutor und der 3D-Turor ihre Anwendung. Diese Systeme treten in unserer Praxis immer in Kombination mit unseren klassischen Behandlungsverfahren auf.

Für wen ist die Meditouch-Therapie geeignet?

Der HandTutor und der 3D-Tutor sind für alle Personen geeignet, welche von einer Einschränkung ihres Bewegungsapparates betroffen sind. Während der HandTutor speziell bei Einschränkungen der Hand, des Handgelenks und der Finger eingesetzt wird, kann der 3D-Tutor beliebig zum Training von Kopf bis Fuß angebracht werden. Dies trifft sowohl bei neurologischen als auch orthopädischen Erkrankungen zu.

Unsere Einsatzgebiete mit dem HandTutor und dem 3D-Tutor sind:

  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Cerebralparese
  • Morbus Parkinson
  • Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
  • Paraplegie (inkomplett)
  • Muskelschwäche
  • Verletzungen des peripheren Nervensystems
  • Morbus Dupuytren
  • CRPS (Morbus Sudeck / Reflexdystrophie)
  • Postoperative Verletzungen z. B. nach Sehnentranslokation
  • Frakturen und Gewebsverletzungen

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ergotherapeut (m/w) gesucht

Unser Praxis-Team sucht zur Verstärkung einen Ergotherapeuten (m/w)!!!!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Ergotherapeut/in in geringfügiger Beschäftigung (nicht sozialversicherungspflichtig) oder Teilzeit (8 bis 16 Stunden).

Ausbau auf mehr Stunden oder Vollzeit ist möglich

 

Wir bieten:

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • angenehmes Arbeitsklima im professionellem Therapeuten-Team
  • flexible Einarbeitungszeiten
  • Fahrtkostenerstattung der Hausbesuche
  • genügend modern eingerichtete, helle Räumlichkeiten zur therapeutischen Entfaltung
  • leistungsgerechte Bezahlung

 

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Vorbereitung, Planung und Durchführung der Therapien in der Praxis und bei den Hausbesuchen
  • Erhebung ergotherapeutischer Befunde
  • selbständiges und wirtschaftliches Organisieren der Therapiezeiten und Hausbesuch
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften wie Physiotherapeuten, Logopäden, Ärzte, Pflegekräfte, Betreuer usw.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Ergotherapeut/in
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten am Patienten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in den Bereichen Neurologie, Orthopädie/Handtherapie und/oder Pädiatrie
  • Führerschein Klasse B
  • eigenes KfZ

 

Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und evtl. Kopien von Fortbildungen und Zertifikaten an:

Praxis für Ergotherapie Andreas Schießl

Hauptstraße 16

94351 Feldkirchen

oder an

info@ergotherapie-keltenhof.de

 

 

 

Praxis von 13.06. bis 16.06. geschlossen

Sehr geehrte Patienten, Eltern und Angehörige,

 

unsere Ergotherapie-Praxis in Keltenhof ist von Dienstag, 13. Juni bis einschließlich Freitag 16. Juni geschlossen.

Ab Montag, 19. Juni sind wir wieder für Sie da.

Termine für unsere ergotherapeutischen Maßnahmen können noch bis 12. Juni reserviert werden.

 

Wir wünschen Ihnen angenehme Pfingstferien.

Ihr Praxis-Team aus Feldkirchen

Energie tanken

Praxis von Weihnachten bis Neujahr geschlossen!

Liebe Patienten, Kursteilnehmer und Homepagebesucher,

die Ergotherapiepraxis Andreas Schießl im Keltenhof in Feldkirchen hat

vom 27.12.2016 bis 01.01.2017

geschlossen!

Ab 02. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da!

Wir nutzen diese Tage um neue Energie und Kraft für das neue Jahr zu tanken.

weihnachten

Das Praxis-Team wünscht

Frohe Weihnachten und einen gutes neues Jahr 2017.

 

Neuroraum (Therapieliege)

Ausbildung zum Bobath-Therapeuten erfolgreich abgeschlossen

 

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen konnte ich die Ausbildung zum Bobath-Therapeuten erfolgreich abschließen. Nach den bestandenen Prüfungen am Sonntag überreichte uns der Instructor das Zertifikat. Nach insgesamt 160 Ausbildungsstunden und über 7000 Wörter Hausarbeit tippen, nach Pauken mit den Kollegen, Üben am Patienten und faszinierendem Staunen über die zu erreichenden therapeutischen Erfolge ging es wieder zurück in die Ergotherapie-Praxis im Keltenhof.

Doch was ist das Bobath-Konzept?

Das Bobath-Konzept ist ein bewährtes bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept. Es ist für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen nach einer neurologischen Erkrankung geeignet. Anwendung findet es bei sensomotorischen Störungen sowie bei anderen neurologischen bzw. neuromuskulären Erkrankungen (z. B. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson).

Dieses Konzept orientiert sich an den Ressourcen und Zielen des Patienten. Der Patient steht mit seinen Bedürfnissen und seinem sozialen Umfeld im Mittelpunkt.

Der Therapeut ermöglicht und fördert die aktive Mitarbeit des Patienten. Dies geschieht durch verschiedene Hilfestellungen des Therapeuten mit seinen Händen und / oder durch gezielte Um-Gestaltung der Umwelt und der Anforderungen des Patienten.

Der Patient:

  • lernt seine Bewegungsstrategien im Alltag zu verbessern
  • lernt seine Haltung und seine Bewegung wieder besser zu kontrollieren (Gleichgewicht)
  • gewinnt mehr Sicherheit im Alltag

 

In unserer Praxis für Ergotherapie im Keltenhof in Feldkirchen wird nun nach diesem weltweit verbreiteten Konzept, befundet, geplant und behandelt.

Haben Sie Fragen zu diesem Konzept? Rufen Sie uns unter der Telefon-Nr. 09420 2270135 an oder schreiben Sie uns eine Mail über das Kontaktformular unter Kontakt.

Weitere Infos können Sie auch direkt auf der Homepage des Bobath-Konzepts Deutschland nachlesen.

Ihr Andreas Schießl

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Empfang

Was ist zu tun, wenn mir ein Arzt eine Ergotherapie-Verordnung ausstellt?

Ihnen hat Ihr Arzt eine Verordnung für Ergotherapie ausgestellt? Was sollten Sie jetzt tun?

  • Termin telefonisch vereinbaren (unter Kontakt):

    Rufen Sie am besten noch am selben Tag in der Ergotherapie-Praxis an und vereinbaren Sie sofort einen Termin. Die Heilmittelrichtlinie gibt vor, dass eine ergotherapeutische Behandlung innerhalb von 14 Tagen begonnen haben muss. Wenn also z. B. am 1. eines Monats die Verordnung ausgestellt wurde, muss die erste Behandlung spätestens am 15. des Monats stattfinden.

  • Achtung bei Überschreitung der Frist:

    Wird die Behandlung in diesem Zeitraum nicht in Anspruch genommen, verliert die Verordnung ihre Gültigkeit. Sprechen Sie mich bei der Terminvereinbarung darauf an, falls das Ausstellungsdatum schon die Frist der 14 Tage überschritten hat.

  • Bei Telefonat Verordnung parat halten:

    Bitte halten Sie beim Telefonat Ihre ausgestellte Verordnung parat, damit wir wichtige Daten wie Diagnose, das zu behandelnde Heilmittel und die Anzahl pro Woche schon im Voraus wissen. Dies erleichtert uns die Planung für Ihren ersten Besuchstermin. Evtl. Wartezeiten werden so vermieden.

  • Am ersten Behandlungstag Versichertenkarte, Verordnung und Befunde mitnehmen:

    Haben Sie telefonisch einen festen Zeitpunkt vereinbart, nehmen Sie an diesem Tag Ihre Versichertenkarte, die Heilmittelverordnung (Ergotherapieverordnung) und evtl. Röntgen-, MRT-, CT-Bilder und/oder andere Befunde mit. Ziehen Sie eine für Sie bequeme Kleidung an.

  • Es wird ein Befund erstellt:

    Beim ersten Termin, an dem Sie kommen wird ein Gespräch mit ausführlichen Befunden stattfinden. Dies hilft uns bei der Planung, der für Sie persönlichen Therapie. Ihre Symptome, die durch die Diagnose entstanden sind, können dadurch festgestellt werden.

  • An diesem Tag doch keine Zeit? Ihnen ist etwas dazwischen gekommen?

    Können Sie den vereinbarten Termin doch nicht wahrnehmen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig, sodass wir einen schnellstmöglichen Ersatztermin für Sie finden können.

Einer guten ergotherapeutischen Behandlung steht jetzt nichts mehr im Weg.
Melden Sie sich unter Kontakt.

Ihr Team der Praxis für Ergotherapie Andreas Schießl im Keltenhof in Feldkirchen bei Straubing.

Über Weihnachten und Neujahr geschlossen

Liebe Patienten, Kursteilnehmer und Homepagebesucher,

die Ergotherapiepraxis im Keltenhof in Feldkirchen hat

vom 24.12.2015 bis 03.01.2016

geschlossen!

Die Zeit der Stille und der Besinnung beginnt. Lasst uns in uns gehen und die unwichtigen kleinen Nebensächlichkeiten des Lebens vergessen.
Lasst uns vielmehr auf das besinnen, was wirklich zählt:
Freundschaft, Geselligkeit, Humor, Freundlichkeit, Herzlichkeit, Offenheit und Liebe.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

Andreas Schießl

Ergotherapeut (m/w) gesucht!!!!

Zur Verstärkung der Praxis wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ein/e Ergotherapeut/in auf geringfügiger Basis

gesucht.

(Arbeitszeit ist ausbaufähig, Aufstockung möglich)

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in?

Sie bringen vielleicht sogar schon Berufserfahrung mit sich?

Sie sind zuverlässig und Verantwortungsbewusst?

Sie sind teamfähig und flexibel und haben Freude bei den Arbeiten am Patienten?

Dann bewerben Sie sich bei:

Praxis für Ergotherapie Andreas Schießl im Keltenhof, Hauptstr. 16, 94351 Feldkirchen.

Oder per E-Mail an info@ergotherapie-keltenhof.de.

Ihre Aufgaben sind:

  • selbständiges Arbeiten in der Praxis und auf Hausbesuchen
  • selbständige Planung der Therapien in Praxis und Hausbesuchen (mit eigenem Auto)
  • Erhebung von Befunden und Anamnesen
  • Erstellung von Therapie- und Prognoseplänen
  • eigenständige Gesprächsführung und therapeutische Beratung von Patienten, Angehörigen, Pflegepersonal
  • bei Gelegenheit auch Urlaubs- und Krankheitsvertretungen

Diese Praxis bietet ihnen:

  • flexible Arbeitsgestaltung
  • Entfaltung Ihrer therapeutischen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • wöchentliche Teamgespräche